K
O
N
T
A
K
T
Anschrift:
Tierarztpraxis E. Hötter
Hockermühlstr. 1
92224 Amberg

Telefon 1: 09628 92010
Mobil: 0175 2228152

Tierärztliche Leistungen

In unserer Praxis werden alle gängigen Weichteiloperationen durchgeführt (Kastrationen, Darmverschluss-OP, Tumor- und Steinentfernung, Kaiserschnitte, etc.)
Diagnostik und Therapie von inneren Erkrankungen wie z.B. Diabetes, Herzproblemen, Nieren- und Leberkrankheiten, endokrinen Erkrankungen und vieles mehr. Krankheitsverläufe, Therapieerfolge und Einstellung mit Medikamenten können laufend kontrolliert werden.
mit Zahnsteinentfernung, Zahnpolitur, wenn nötig Zahn- und Wurzelextraktion.
von Intensivpatienten. Wenn immer möglich möchten wir Ihnen aber Ihr Tier wieder mit nach Hause geben - es fühlt sich dort wohler und wird deswegen auch schneller wieder gesund.

Es gibt viele Fragen zu Ernährung, Haltung und Gesundheitsvorsorge unserer Haustiere - wir beraten Sie gerne. Auch vor der Anschaffung eines Tieres gibt es Beratungsbedarf.

  • welches Tier passt zu mir (Rasse, Größe, Temperament)
  • kann ich ein Tier guten Gewissens nur im Haus halten
  • kann ich die Bedürfnisse des Tieres erfüllen
  • wie erziehe ich meinen Hund richtig
  • etc. etc.
Wir informieren Sie vor dem Erwerb eines neuen Hausgenossen, so lassen sich später Enttäuschungen vermeiden.
Viele Krankheiten lassen sich (unterstützend oder ausschließlich) gut mit homöopathischen Mitteln behandeln - wir legen Wert auf diese Schiene der Tiermedizin, die gerade bei älteren oder chronisch kranken Patienten gute Ergebnisse erzielt, ohne den Organismus zusätzlich zu belasten.
Übergreifende Zusammenarbeit mit Spezialkliniken und -labors wenn bestimmte Krankheitsbilder das notwendig machen, selbstverständlich in enger Abstimmung mit Ihnen - dem Tierbesitzer! So wird eine optimale Behandlung sichergestellt.
werden auf Wunsch gemacht. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die genaue Untersuchung und Diagnosestellung in der Praxis durchgeführt werden muss, da nur dort die Diagnosegeräte zur Verfügung stehen. Für nötige Nachbehandlungen bzw. die Euthanasie Ihres Tieres können aber selbstverständlich Hausbesuche vereinbart werden.
In unserer Praxis wird nach dem einfachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte abgerechnet. Nur Leistungen für Notfälle außerhalb der Sprechzeiten, an Sonn- und Feiertagen sowie nachts werden mit dem doppelten Satz abgerechnet. Eine Rechnungsstellung ist nach Durchführung einer Solvenzprüfung möglich - ansonsten wird um Barzahlung gebeten.